top of page

PFERDE . VERSTEHEN . LERNEN

Foto: Lehrgang Basisausbildung 2014-2016, Ines Zehnder - Fotos Lara Baeriswyl: Karin Jenni, Jessica Wohlwend

FreizeitreitBasis SFRV

Mit der „FreizeitreitBasis“ SFRV – ehemals: „Basisausbildung SFRV“ - des Schweizer Freizeitreitverbands bekommst du ein Fundament, das die Ethik und die Pferde-Mensch-Beziehung in den Fokus rückt. Verschiedene Persönlichkeiten gewähren dir Einblick in ihre Spezialgebiete von Anatomie über Pferdehaltung und -fütterung bis zur Bodenarbeit, Longieren und Reiten.

 

Erlebe Fortschritte entlang eines klaren roten Fadens und werde Teil einer unterstützenden Gemeinschaft, die das gemeinsame Lernen vor Ort und die Reflexion in den Mittelpunkt stellt. Willkommen bei der „FreizeitreitBasis SFRV“ – wo die Pferde-Mensch-Beziehung im Fokus steht und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet werden.

Die „FreizeitreitBasis SFRV“ zeichnet sich durch ihre einzigartigen Merkmale aus:

Vielseitige Förderung von Pferd und Reiter: Die „FreizeitreitBasis SFRV“ legt ein solides Fundament für Pferd und Reiter. Von Anatomie über Pferdehaltung bis hin zur Bodenarbeit und Reiten bietet sie eine breitgefächerte und umfassende Ausbildung, die ca. 21 Monate dauert.

Verschiedene Blickwinkel: In der Ausbildung erhältst du wertvolle Einblicke von fachkundigen Persönlichkeiten, die ihre Expertise in verschiedenen Pferdethemen teilen. Unterschiedliche Perspektiven zum Thema Pferd fördern ein tiefgreifendes Verständnis und eröffnen neue Horizonte.

Gezielte Weiterentwicklung mit rotem Faden: Die „FreizeitreitBasis SFRV“ bietet einen klaren roten Faden für die gezielte Weiterentwicklung von Reiter und Pferd. Fortschritte werden systematisch verfolgt und reflektiert, um eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten.

Stärkung der Pferd-Mensch-Beziehung: Die Ausbildung legt besonderen Wert auf die Stärkung der Beziehung zwischen Pferd und Mensch. Dieser Fokus fördert nicht nur die Qualität, sondern auch das Vertrauen und die Harmonie in der Partnerschaft.

Gemeinsames Lernen in der Gruppe: Der SFRV fördert das Gemeinschaftsgefühl durch gemeinsames Lernen in der Gruppe vor Ort. Der Austausch und Zusammenhalt unterstützen jeden Teilnehmer auf seinem individuellen Weg.

Persönlichkeitsbildung und Anregung des eigenen Denkens: Neben der Pferdeausbildung legt die „FreizeitreitBasis SFRV“ auch Wert auf die persönliche Entwicklung der Teilnehmer. Sie regt dazu an, selbstständig zu denken und eigene Entscheidungen zu treffen. Das breite Grundwissen lehrt eine positive, weltoffene Kritikfähigkeit.

Berufsbegleitend möglich: Die „FreizeitreitBasis SFRV“ kann berufsbegleitend absolviert werden, ohne die Notwendigkeit von Lizenzen oder Brevets. Der Fokus liegt auf dem individuellen Fortschritt.

Reitweisenübergreifend: Die Ausbildung ermöglicht einen offenen Ansatz, der verschiedene Reitweisen und Methoden integriert. Dies soll zu einem weitsichtigen Verständnis führen um anderen Menschen, Pferden, Reitweisen und Ansichten positiv zu begegnen. In dieser Offenheit lernt jeder seinen eigenen Weg kennen.

Dieses Angebot ist das Richtige für dich, wenn du:

  • bereits einige Jahre praktische Erfahrung mit Pferden hast,

  • die Verbindung zu deinem Pferd intensivieren möchtest,

  • Interesse an einer umfassenden und ganzheitlichen Ausbildung hast,

  • offen für verschiedene Perspektiven und Blickwinkel bist,

  • mit deinem Pferd gezielte Fortschritte erzielen möchtest,

  • in einer unterstützenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten lernen möchtest,

  • den Wunsch hast, neue Wege in der Pferdeausbildung zu erkunden.

 

Die „FreizeitreitBasis SFRV“ schliesst ab mit einer schriftlichen Prüfung und Praxisprüfungen in den Fächern Bodenarbeit, Trail, Longieren und Reiten. Sie erhalten ein Zertifikat.

 

Nach der „FreizeitreitBasis SFRV“ verfügt man über ein breites Wissen und Können verschiedener Bereiche der Boden- und Longenarbeit sowie über eine reiterliche Grundausbildung und kann diese praktisch anwenden.

 

Die Ausbildungen werden berufsbegleitend angeboten und sollen diejenigen ansprechen, welche eine kreative, spannende und tiefgründige Arbeit schätzen, Antworten auf viele Fragen suchen und die inneren Kräfte des Pferdes entdecken möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man es für sich und sein Pferd tut, in einen Pferdeberuf einsteigen will oder bereits in diesem Sektor tätig ist.

 
Ein neuer Lehrgang zur FreizeitreitBasis SFRV beginnt im August 2024, Kursorte sind vorwiegend Marthalen/ZH und Avenches/VD.
Melde dich jetzt an, wenn du vom Frühbucherrabatt von Fr. 100.-- profitieren möchtest (Rabatt gilt bis Ende März 2024)
Hier kannst du die Infomappe mit detaillierten Informationen downloaden.

bottom of page