top of page

25.02.2024 - Kurs Sturztraining mit prof. Stuntrider Pieter van Pletzen

Es hat noch freie Plätze - wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Infos und Anmeldung unter: https://www.4else.com/de/4e7ciz36s


Kurzbeschrieb

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – vom Pferd jedoch schon.

Reiten ist ein Risikosport und niemand ist vor Stürzen gefeit! Pferde sind unberechenbar, können plötzlich buckeln, steigen, scheuen, durchgehen oder zu Fall kommen. So mancher Ritt endet mit einem Sturz, und nicht jeder verläuft glimpflich. Beugen Sie vor - lernen Sie beim professionellen Stuntrider Pieter van Pletzen:

  • Erprobte Falltechniken

  • Verletzungsrisiko vermindern

  • Angst vor Stürzen verlieren

  • Blockaden überwinden

  • Mehr Handlungsfähigkeit

  • Selbstvertrauen und Gelassenheit

  • Tipps für Notfallsituationen


Warum ein Sturztraining?

Ein Sturztraining für Reiter ist wie ein Schleuderkurs für Autofahrer: Sie lernen in Notsituationen richtig zu handeln, denn instinktiv reagiert man meist falsch. Durch Verinnerlichen und Automatisieren der richtigen Bewegungsabläufe sind Sie für den Ernstfall gewappnet. Sie erlangen mehr Handlungsfähigkeit, Gelassenheit und Mut.


Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen nötig.


TeilnehmerInnen

Ob Anfänger, Profi, Kinder oder Senioren – jeder Reiter sollte in ein professionelles Sturztraining investieren, um Verletzungsrisiken zu minimieren. Das Sturztraining richtet sich an Reiter aller Disziplinen und Ausbildungsgrade und sollte regelmässig wiederholt werden, um die Bewegungsabläufe zu festigen.

Mindestens 12, maximal 20 TeilnehmerInnen


Kosten

Für SFRV-Mitglieder: CHF 130.00

Für Nicht SFRV-Mitglieder: CHF 145.00


Referent

Pieter van Pletzen, professioneller Stuntrider – www.learntofall.ch



Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
bottom of page